Los Frailes 2ØØØ

YW5LF

   

Die Expedition des Jahres 2000 unseres DX-Clubs führte zur Inselgruppe "Los Frailes" (IOTA SA-059).

Los Frailes besteht aus 8 Inseln beziehungsweise Felsen und liegt nordöstlich der Insel Margarita. Nur eine der Inseln hat einen KLEINEN Strand, an dem man an Land gehen kann. Alle Anderen sind auf dem Seewege nicht "erklimmbar". Also gab es keinerlei Alternative für uns, als zu der besagten Insel zu reisen.

Hier ein GOOGLE EARTH Placemark unseres Standortes.

Am 23. August, gegen 3 Uhr morgens starteten wir von Caracas auf dem Landwege und erreichten nach etwa 4 Stunden Fahrt den Hafen Guanta. Von dort aus ging es dann auf einem Schnellboot der Marine weiter nach Pampatar, einem kleinen Hafen auf der Insel Margarita.
Unsere Ankunft in Guanta

 

Beim Laden unserer Geräte auf das Schnellboot im Hafen von Guanta.

Abfahrt in Pampatar

Von Pampatar aus wurden unsere Gerätschaften und ein Teil der Crew direkt nach Los Frailes transportiert.
Mit einem schnellen Boot kann man Los Frailes in einer guten Stunde von Pampatar aus erreichen.
Der Rest unserer Gruppe wurde auf dem Landwege zu einer Ortschaft namens El Tirano transportiert. El Tirano liegt im Nordosten von Margarita und ist der nächstgelegenste Punkt zu Los Frailes.
Von El Tirano aus kann man schon einige der Inseln von Los Frailes am Horizont erkennen.

El Tirano, Insel Margarita
Zur nächsten Seite: