3 DXpeditionen zur Vogelinsel (YVØ)

(Isla Aves  -  Aves Island)

 

 

Die Insel aus der Vogelperspektive ....

© 1997 D. Ramirez

 
 

 

© dhn.mil.ve

 

Die Aves Insel ist ein kleiner Fleck in der Karibik. Der höchste Punkt reicht etwa 2 m über den Meeresspiegel. Sie hat eine Länge von etwa 400 m und ist an der schmalsten Stelle ungefähr 15 m breit. Es handelt sich um eine Sandbank, die auf einem Korallenriff gelagert ist. Ihr spanischer Name ist Isla de Aves oder Vogel-Insel. Natürlich gibt es jede Menge Vögel dort; hauptsächlich Möwen aber auch Fregattvögel sowie andere mir unbekannte Arten. Die Zugvögel benutzen die Insel als Rastplatz auf ihrem Flug zwischen Nord- und Südamerika. Interessante Besucher der Insel sind auch die Grünen Wasserschildkröten (chelonia mydas) , die dort ihre Nester graben und ihre Eier ablegen. Aves ist die nördlichste Insel Venezuelas und ist strategisch von großer Bedeutung wegen der dazugehörenden Rechte auf die Gewässer um die Insel.
Die Insel selbst ist nahezu unbekannt, bis auf einige Segler die ihr begegnen, wenn sie die Karibik durchkreuzen.

Hier ein GOOGLE EARTH Overlay von Aves.

Die Bilder habe ich auf 3 Expeditionen unter verschiedenen Rufzeichen aufgenommen.
(Calls: YVØAA, YXØAI und YWØA).

 
Small Boat (northern part of the island)

Ich möchte erwähnen, daß die Insel in den letzten Jahren durch mehrere Wirbelstürme (Hurricanes) stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Zeitweilig war sie sogar in zwei Teile auseinander gerissen worden. Man sieht also auf einigen Fotos auf dem Sand eine grüne Bewachsung, die auf anderen Expeditionen NICHT VORHANDEN war.

Für unseren Transport sorgte immer die venezolanische Marine. Meine Teilnahme beruhte auf Einladungen von RCV und ARV (die beiden venezolanischen Radio-Clubs, bzw. des YV-DX-Clubs oder Grupo DX Caracas).  Ich habe mich als Satellitenfunk- und CW-Operator auf der Insel "beschäftigt".

(Für Nicht-Amateure: CW = Morse-Telegrafie).

Map of the Eastern Caribbean Sea

The Location of Aves Island (Loc: FK8ØNQ)

Da es sich bei der Insel Aves um etwas Besonderes handelt, habe ich dieses Kapitel aufgeteilt.

Anfangs ein Blick auf die Fauna der Insel und anschließend geht es um unsere Funkaktivitäten.

Wer sich allerdings NUR für den Funk-Teil interessiert, sollte HIER anklicken.

bird

 

forward

© DL2GG/YV5